• Leckere Pizzamuffins in einem Korb für meinen Food Blog
    Foodtipps

    Quark Ölteig Muffins mit Pizzageschmack

    Hallo ihr Lieben, was gibt es Schöneres, als bei diesem unglaublich warmen Wochenende auf dem Balkon zu sitzen, die Füße in einen Eimer mit eiskaltem Wasser zu tauchen und zu entspannen?! Genau, nämlich nichts! Nach den letzten Wochen mit trübem Wetter war ich dann noch überrascht, dass es gestern pausenlos so schön draußen war. Daher haben wir uns recht kurzfristig entschlossen, einen Holzkohlegrill zuzulegen.  Unser erster gemeinsamer ‚hihi‘. Passend zu diversem Grillgemüse und vegetarischen Grillköstlichkeiten, habe ich den unglaublich leckeren Kartoffelsalat von Madame Rote Rübe (erneut) gemacht, ich kann euch sagen, der ist unglaublich lecker!             Manno man.  Bei Ihr heißt er zwar Kartoffelkäse und wird als Brotaufstrich verwendet, aber…

  • Nicecream in Tassen gefüllt für meinen Food Blog
    Foodtipps

    Nicecream – der vegane Eisgenuss

    Hallo meine Lieben, heute habe ich eine ganz besondere Leckerei vorbereitet – Nicecream! Ich bin ja bekanntermaßen eine Naschkatze, vor allem bei Eis brennen bei mir einige Synapsen im Gehirn durch. Dabei ist es mir auch egal, ob wir -10 Grad im Winter oder 40 Grad in der Sonne haben. Eis geht immer, egal ob mit Schokolade, Keksen oder Früchten. Wobei ich Erdbeereis am allerliebsten esse! Schade nur, dass gerade Eis ziemlich direkt auf meiner Hüfte landet. Daher bin ich umso glücklicher, eine gesunde Alternative entdeckt zu haben. Der Trend in der Ernährungsbranche geht ja in den letzten Jahren immer mehr dazu hin, ungesunde aber unheimlich leckere Sünden in gesunde…

  • Tomate Mozarella Waffeln für meinen Food Blog
    Foodtipps

    Herzhafte Waffeln „Bella Italia“

    Hallo ihr Lieben, bei den doch etwas trüben Temperaturen bekam ich spontan Lust auf Waffeln. Ich liebe sie mit heißen Kirschen, aber heute hatte ich Lust auf etwas komplett Neues.  Zum Nachmittagskaffe gab es „belgische Waffeln“ mit Erdbeeren und abends meine ersten herzhaften „Waffeln“ mit Tomate- und Mozzarellageschmack. Bisher habe ich immer nur süße Rezepte ausprobiert – ich weiß selbst nicht so genau warum. Aber für mich waren Waffeln grundsätzlich süß. Die belgischen Waffeln haben mich komplett überzeugt, hier wird in den fertigen Hefeteig noch etwas Hagelzucker gestreut, beim Ausbacken bekommen die Waffeln dann eine karamellige Note und einen knusprigen Crunch-Effekt, … hmm … Leute, die waren so himmlisch. Und…

  • Leckere Muffins auf meinem Food Blog
    Foodtipps

    Vegane Schoko-Muffins mit Süßkartoffeln

    Hallo meine Lieben, passend zum Beginn der Fastenzeit habe ich mir vorgenommen etwas reduzierter und gesünder zu leben. Vorgenommen habe ich mir bewusst den Verzicht auf Kaffee – Oh ja! Ich werde einen Monat komplett auf Kaffee verzichten und dafür leckeren Matcha – Latte trinken (Zu diesem Thema bzw. Rezept schreib ich euch noch mehr). Darüber hinaus will ich versuchen, auf mein Mittagessen zu verzichten. Da in meinem Büro sowieso jeder fastet, denke ich, dass es mir weniger schwerfallen wird. Über meine Erfahrungen berichte ich euch dann in einem Monat! Heute möchte ich euch jedenfalls noch ein ganz wunderbares Rezept von der inspirierenden Lynn Hofer von www.heavenlynnhealthy.de zeigen, das ich…

  • Linsensuppe und Sesamringe, fertig angerichtet für meinen Food Blog
    Foodtipps

    Orientalischer Traum – Die türkische Linsensuppe

    Hallo meine Lieben, heute habe ich euch etwas ganz Besonderes gezaubert, nämliche türkische Linsensuppe mit Sesamringen. Orientalisches Essen hat mich schon immer fasziniert. Es ist weit mehr als bloße Nahrung, es ist eher ein Gefühl und pure Leidenschaft. Das Essen als Akt wird geradezu zelebriert.  In Deutschland ist Essen oft deftig und schwer. Es macht einen müde und schläfrig, was mir oft missfällt. Ich finde Essen muss meinen Körper auf Trab halten, ihn stark machen und anspornen, nicht etwa überfüllen. Das verkörpert für mich orientalisches Essen. Ob es Bulgur mit Gemüse oder fluffiger Boerek ist … allein diese Gewürze… „seufzt“ ein Traum! Zu meinem Glück durfte ich dann die Welt…

  • Ein leckeres angeschnittenes Bananenbrot. Das Rezept steht in meinem Food Blog.
    Foodtipps

    Warum Bananenbrot eine Sache für sich ist

    Hallo meine Lieben, Bananenbrot ist ja in aller Munde, aber bisher habe ich immer geziemt es auszuprobieren. Nicht nur, weil ich warme Bananen partout nicht mag, sondern viel mehr, weil mich diese Kombi aus Bananen und Kuchenteig nicht so angefixt hat. Foodtrend hin oder her… Doch dann haben mich die Fotos auf dem Koch Blog von Anne so angefixt, dass ich mich überwunden habe und was soll ich sagen, ich wurde eines Besseren belehrt! Es schmeckt tatsächlich lecker. Da kann ich euren Trendnasen wohl doch vertrauen. 😊 Darum sind Bananen so großartig: Bananen liefern uns besonders schnell gesunde Energie aus seinem natürlichen Fruchtzucker. Darüber hinaus enthalten Bananen viel Kalium, Magnesium…

  • Ein klassischer Scone auf meinem Food Blog mit Marmelade
    Foodtipps

    Klassische Scones – British Week

    Hallo meine Lieben, was wäre eine  britische Woche ohne landestypische klassische Scones? Wie England ohne schwarzen Humor, England ohne Regen und England ohne die Queen? Nein, das gibt es nicht! Während meiner Englandreise habe ich so mach einen leckeren Scone vernaschen dürfen. Die kleinen klassischen Gebäckstücke werden üblicherweise mit Clotted Cream und Marmelade zum typischen Afternoon Tea serviert. Sie verkörpern einfach die britische Mentalität von klassicher Gradlinigkeit, seriöser Eleganz und zurückhaltender Höflichkeit. Vor allem mit der sahnig-zarten Clotted Cream und der fruchtigen Marmelade überzeugen sie. Leider ist eine Clotted Cream unglaublich langwierig herzustellen und die Creams aus den Läden sind nicht mit dem Original zu vergleichen. Daher benutze ich oft…

  • Foodtipps

    Ein Klassiker, der Zitronen Rührkuchen

    Hallo meine Lieben, eigentlich wollte ich über die Woche ganz produktiv diverse Rezepte für euch zubereiten, hatte sogar schon alles eingekauft und dann kam es doch ganz anders.           Hallo Krankheit! Denn ich war leider ganz plötzlich eine ganze Woche ans Bett gefesselt. ☹ Umso mehr freue ich mich, dass ich nun etwas ganz Leichtes für euch zaubern konnte. Einen großen Aufwand wollte ich noch nicht betreiben, da ich noch etwas wackelig auf den Beinen bin. Aber nachdem ich mich eine Woche ausschließlich von Zwieback, Knäckebrot & Co ernähren konnte, verzehrte es mich regelrecht nach etwas fruchtig Frischem. Hey, also wie wäre es mit einem Zitronen Rührkuchen? Er geht flott,…

  • Ein zubereiteter Wild Berry Pie mit schöner Dekoration
    Foodtipps

    American Dream: The Wild Berry Pie

    Hallo meine Lieben, für Euch habe ich mich mal an etwas Neues gewagt. Einen leckeren, klassisch amerikanischen Wild Berry Pie. Ich bin heute Morgen aufgewacht und die Sonne schien mir freudig ins Gesicht. Die Luft roch nach Frühling und ich musste an Erdbeeren denken. Wie lecker es doch wäre, jetzt ein paar der roten, saftigen Beeren essen zu können. Den Gedanken konnte ich über den Tag nicht mehr loswerden. Ich musste die Lust darauf stillen. Es musste also etwas Ähnliches her, denn hey, im Februar Erdbeeren? No – Way. In einem Kuchen könnte man gefrorene Beeren benutzen, dachte ich mir. Das ist zwar nicht ansatzweise dasselbe, aber besser als nichts.…

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste