• Tomate Mozarella Waffeln für meinen Food Blog
    Foodtipps

    Herzhafte Waffeln „Bella Italia“

    Hallo ihr Lieben, bei den doch etwas trüben Temperaturen bekam ich spontan Lust auf Waffeln. Ich liebe sie mit heißen Kirschen, aber heute hatte ich Lust auf etwas komplett Neues.  Zum Nachmittagskaffe gab es „belgische Waffeln“ mit Erdbeeren und abends meine ersten herzhaften „Waffeln“ mit Tomate- und Mozzarellageschmack. Bisher habe ich immer nur süße Rezepte ausprobiert – ich weiß selbst nicht so genau warum. Aber für mich waren Waffeln grundsätzlich süß. Die belgischen Waffeln haben mich komplett überzeugt, hier wird in den fertigen Hefeteig noch etwas Hagelzucker gestreut, beim Ausbacken bekommen die Waffeln dann eine karamellige Note und einen knusprigen Crunch-Effekt, … hmm … Leute, die waren so himmlisch. Und…

  • Leckere Muffins auf meinem Food Blog
    Foodtipps

    Vegane Schoko-Muffins mit Süßkartoffeln

    Hallo meine Lieben, passend zum Beginn der Fastenzeit habe ich mir vorgenommen etwas reduzierter und gesünder zu leben. Vorgenommen habe ich mir bewusst den Verzicht auf Kaffee – Oh ja! Ich werde einen Monat komplett auf Kaffee verzichten und dafür leckeren Matcha – Latte trinken (Zu diesem Thema bzw. Rezept schreib ich euch noch mehr). Darüber hinaus will ich versuchen, auf mein Mittagessen zu verzichten. Da in meinem Büro sowieso jeder fastet, denke ich, dass es mir weniger schwerfallen wird. Über meine Erfahrungen berichte ich euch dann in einem Monat! Heute möchte ich euch jedenfalls noch ein ganz wunderbares Rezept von der inspirierenden Lynn Hofer von www.heavenlynnhealthy.de zeigen, das ich…

  • Ein saftiger Hefezopf für meinen Food Blog
    Foodtipps

    Hefezopf mit Puddingfüllung

    Hallo meine Lieben, Ostern ist nun auch bereits ein paar Tage vorüber und ich hoffe ihr konntet wie wir das wunderbare Wetter mit der Familie genießen. Wenn ich nun so aus dem Fenster gucke, schwelge ich etwas in Erinnerungen. Aber ich jammere hier auf höchstem Niveau, denn die Pflanzen brauchen unbedingt das Wasser. Ich habe nämlich gehört, dass dieser Sommer noch heißer und trockener sein soll, als der letzte. Huch, und der war selbst mir schon zu viel und ich liebe die Sonne. Der Frühling wird ist dennoch immer wieder faszinierend. Wir haben zwei sehr schöne und große Bäume direkt vor unserem Balkon stehen und es gibt einen Tag im…

  • Ein leckerer Möhrenkuchen, der einem das Herz höher schlagen lässt.
    Foodtipps

    Möhrenkuchen beim Osterbrunch

    Hallo meine Lieben, so kurz vor Ostern möchte ich unter anderem auch mit diesem Rezept für einen Möhrenkuchen meine Tipps für den perfekten Osterbrunch in den Raum werfen. Wir veranstalten jedes Jahr mit der gesamten Familie nach dem Ostergottesdienst einen leckeren Brunch bei meiner Oma. Jeder bringt eine Kleinigkeit mit: von Kuchen bis Snacks, belegte Brötchen, Käsehappen, natürlich bunte Ostereier und diversere Leckereien.  Dieses Jahr habe ich mich an etwas Besonderes gewagt. Kuchen und Gemüse habe ich bisher nie in einem Satz erwähnt. Ich hatte auch mal ein traumatisches Erlebnis von einem harten Möhrenkuchen ohne jeglichen Geschmack. Eigentlich schmeckte es der Kuchen nach Brot … per se nicht schlimm, aber…

  • Ein leckerer Käsekuchen auf einem Holzblock mit einem schwarzen Hintergrund
    Foodtipps

    Oma Tonis Käsekuchen

    Hallo meine Lieben, wenn ich so an meine Kindheit zurückdenke, gibt es viele Dinge, an die ich mich erinnern kann. Den ganzen Tag mit meinen Brüdern spielen, schöne Spaziergänge mit meiner Familie im Wald, den unglaublich heißen Sommer von `98 an dem wir jeden Tag schwimmen waren und Mambo No 5 oder Boom Boom Boom geschmettert haben  … aber die schönsten meiner Erinnerungen sind die immer lustigen und turbulenten Feiern mit meiner Familie. Und eine Sache gab es jedes Mal, sie gehört dazu wie Ketchup auf Pommes, Topf auf Deckel, Arsch auf Eimer, Käse auf der Pizza … nämlich Omas Käsekuchen! Dieser Kuchen war wesentlicher Bestandteil unserer Familienfeste. Mal mit…

  • Ein leckeres angeschnittenes Bananenbrot. Das Rezept steht in meinem Food Blog.
    Foodtipps

    Warum Bananenbrot eine Sache für sich ist

    Hallo meine Lieben, Bananenbrot ist ja in aller Munde, aber bisher habe ich immer geziemt es auszuprobieren. Nicht nur, weil ich warme Bananen partout nicht mag, sondern viel mehr, weil mich diese Kombi aus Bananen und Kuchenteig nicht so angefixt hat. Foodtrend hin oder her… Doch dann haben mich die Fotos auf dem Koch Blog von Anne so angefixt, dass ich mich überwunden habe und was soll ich sagen, ich wurde eines Besseren belehrt! Es schmeckt tatsächlich lecker. Da kann ich euren Trendnasen wohl doch vertrauen. 😊 Darum sind Bananen so großartig: Bananen liefern uns besonders schnell gesunde Energie aus seinem natürlichen Fruchtzucker. Darüber hinaus enthalten Bananen viel Kalium, Magnesium…

  • Ein klassischer Scone auf meinem Food Blog mit Marmelade
    Foodtipps

    Klassische Scones – British Week

    Hallo meine Lieben, was wäre eine  britische Woche ohne landestypische klassische Scones? Wie England ohne schwarzen Humor, England ohne Regen und England ohne die Queen? Nein, das gibt es nicht! Während meiner Englandreise habe ich so mach einen leckeren Scone vernaschen dürfen. Die kleinen klassischen Gebäckstücke werden üblicherweise mit Clottet Cream und Marmelade zum typischen Afternoon Tea serviert. Sie verkörpern einfach die britische Mentalität von klassicher Gradlinigkeit, seriöser Eleganz und zurückhaltender Höflichkeit. Vor allem mit der sahnig-zarten Clottet Cream und der fruchtigen Marmelade überzeugen sie. Leider ist eine Clottet Cream unglaublich langwiehrig herzustellen und die Creams aus den Läden sind nicht mit dem Original zu vergleichen. Daher benutze ich oft…